Frauen Union Rheinland-Pfalz
Frauen Union Rheinland-Pfalz
Frauen Union Rheinland-Pfalz
Frauen Union Rheinland-Pfalz
   HomeHome  KontaktKontakt  ImpressumImpressum  SitemapSitemap
 

  ProjekteProjekte
TermineTermine
NewsletterCDU-Newsletter

Rentengerechtigkeit für Mütter, deren Kinder vor 1992 geboren sind

 

Beim Bundesdelegiertentag gaben die CDU-Frauen ein klares  Votum für die Einführung der Mütterrente ab, für Frauen, die ihr Kinder vor 1992 geboren haben. Von links nach rechts:

Christa Klaß, MdEP, Birgit Collin-Langen MdEP, Landesvorsitzende der FU Rheinland-Pfalz, Staatsministerin Prof. Maria Böhmer MdB, Bundesvorsitzende der FU, Julia Klöckner MdL, Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, Hedi Thelen MdL,   Elfriede Meurer MdL.

Linie

Die rheinland-pfälzischen Delegierten beim FU- Bundesdelegiertentag in Ludwigshafen

 

Linie

Anerkennung von Erziehungsleistungen im Rentenrecht

Wer teilweise oder vorübergehend ganz auf Erwerbsarbeit verzichtet, um Erziehungsarbeit leisten zu können, dem fehlen bei Renteneintritt entsprechende Beitragszeiten in der Alterssicherung. Wer Kinder erzieht, leistet aber einen Beitrag zum gesellschaftlichen Wohl und insbesondere zum Generationenvertrag.

Linie

Kindeswohl und Kindesweh

Ein leider immer wieder aktuelles Thema hat die Frauenunion im Bezirksverband Koblenz-Montabaur aufgegriffen:
Wir sind alle schockiert, wenn wir Medienberichte über vernachlässigte, vergessene, misshandelte , zu Tode gequälte Kinder wahrnehmen, sagt die Bezirksvorsitzende Hedi Thelen MdL. Was können wir tun?


Linie

Seite drucken


Ticker
Linie
Umfrage Angela Merkel